Bergetappe fast geschafft

Unser Pilger ist heute am Lago di Idro (auf der Höhe vom Gardasee, westlich davon) angelangt.

Die Brenta-Berge wurden umgangen und zwar über Madonna di Campiglio nach Süden Richtung Idro. In den Brenta-Bergen war kein Quartier zu bekommen.


Das Wetter könnte besser sein. Es ist sehr gewittrig. Gestern stand ein 4-Stunden Klettersteig am Programm. Jetzt geht es weiter nach Gardone am Gardasee. Dort wird sich unser Pilger von seinem Begleiter Roland verabschieden, der ihn perfekt durch die Alpen geführt hat. 


 

Gesundheitszustand: Die Blasen am linken Fuß sind geheilt. Jetzt kündigen sich rechts welche an. Unser Pilger ist jedoch guter Dinge. Er hat zu seinem Reiseplan 12!!! Tage Vorsprung. An Kilometern hat er wohl ein Drittel hinter sich gebracht. Daher wird er sich am Gardasee 2 Tage Pause gönnen. In etwa einer Woche wird seine Frau Elfi ihn ab Cremona wieder begleiten.

Leider hat das Spendenkonto noch nicht mit der Kilometerleistung aufgeschlossen. Wir halten heute bei 2.661,64 Euro.
Bitte hilf auch du, das Spendenkonto weiter zu füllen:

Sparkasse Niederösterreich Mitte West
Kontobezeichnung: Christof Fütterer Burkina Jerusalem
BIC: SPSPAT21XXX
IBAN: AT30 2025 6000 0153 9550

Artikelaktionen

Heinz Schuberth sammelt mit seiner Pilgerreise nach Jerusalem Spenden für bitterarme Kinder in Burkina Faso. Unterstütze Ihn dabei!

Spendenkonto:
Sparkasse Niederösterreich Mitte West
BIC: SPSPAT21XXX
IBAN: AT30 2025 6000 0153 9550

 

Ihr schnellster Weg zu Schuberth: Klicken Sie hier

Josef Schuberth & Söhne KG